WARNLEUCHTEN & NOTLEUCHTEN IM STRASSENVERKEHR - DIE GEFAHREN

Brennbare Fackeln sind eine ausgezeichnete Erfindung, deren Vorteile in der Schnelligkeit und Einfachheit der Anwendung liegen. Diese Fackeln sind eigentlich dazu gedacht, Menschen und die Umwelt bei Gefahren oder Unfällen zu schützen. Normalerweise tun sie das auch. Dennoch gibt es ein erhebliches Gefahrenpotenzial. Leuchtfakeln enthalten brennbare oder zumindest gefährliche Chemikalien und können bei unsachgemässer Auslösung schwere Verletzungen und sogar Brände verursachen.

VORTEILE VON CARE-FLARE

Die CARE-FLARE Hochleistung Warnleuchte ist bei Nacht aus über 2000 Metern Entfernung sichtbar. Dies ist dank der extra leistungsstarken LED. Die 360° Sichtbarkeit und 140° gerichtete Leuchtkraft, zusammen mit der hohen Bauweise von CARE-FLARE, sorgen für maximale Sichtbarkeit und Sicherheit für Ihre Einsatzkräfte auch auf hügeligen und unbefestigten Strassen.

CARE-FLARE wurde entwickelt, um den widrigen Einflüssen des harten Einsatzes über viele Jahre hinweg problemlos standzuhalten. Die robuste und durchdachte Aluminiumkonstruktion sorgt somit für eine sehr lange Lebensdauer der CARE-FLARE Warnblinkleuchten. CARE-FLARE Warnblinkleuchten haben eine Garantie von 5 Jahren. Sollte dennoch einmal etwas passieren, helfen unser Service und Support sowie die hohe Ersatzteilverfügbarkeit, die Blinkleuchten schnellstmöglich wieder in Betrieb zu nehmen. CARE-FLARE Warnblitzleuchten sind für einen langen und zuverlässigen Betrieb ausgelegt.

Nichts ist ärgerlicher, als wenn Einsatzkräfte sich ständig um den Betrieb der Warnleuchten kümmern müssen, weil die Batterien leer sind oder die Flashlights nicht stabil sind. CARE-FLARE ist so gebaut, dass sie immer sicher am Einsatzort steht. Dies gilt auch auf schrägen Flächen. Auch bei widrigen Bedingungen wie Sturm, Schnee, Wasser oder Druckwellen von Fahrzeugen steht CARE-FLARE immer sicher am Einsatzort und warnt weiterhin zuverlässig vor Gefahren. CARE-FLARE erhöht somit die Sicherheit Ihrer Einsatzkräfte, weil sie besser gesehen werden.

CARE-FLARE ist auf lange Leuchtdauer ausgelegt. Die Leuchtdauer von CARE-FLARE ist wichtig, denn Sie sollten selbst entscheiden, wann der Einsatz Ihrer Warn- und Sicherheitsleuchten enden soll. CARE-FLARE setzt auf klassische Batterien, denn diese garantieren eine längere Leuchtdauer als handelsübliche Akkus. Das Warnlicht von CARE-FLARE blinkt dank seiner 4 Batterien deutlich länger als die meisten handelsüblichen Produkte. Wechseln und nicht aufladen ist hier die Devise, um immer schnell wieder einsatzbereit zu sein. CARE-FLARE kann über 70 Stunden ohne Batteriewechsel betrieben werden.

CARE-FLARE Warn- und Blinkleuchten sind die perfekte Lösung, um auf unterschiedlichste Gefahrensituationen aufmerksam zu machen, zusätzliche Sicherheit an Arbeits- und Einsatzorten zu schaffen und aus der Ferne effektiv, sicher und benutzerfreundlich zu warnen. Die intuitive Bedienung funktioniert mit einem einzigen Knopf, um die verschiedenen Warnvarianten sicher und schnell einzustellen. Das gelingt auch mit Handschuhen im Winter

CARE-FLARE Warn- und Sicherheitsleuchten sind so konzipiert, dass sie sehr schnell und effektiv eingesetzt werden können. Die einfache Handhabung, das Gewicht und die geringen Abmessungen der High-Power LED-Sicherheitsleuchten spielen für die Retter eine entscheidende Rolle. Die Warnleuchten können auch von rollenden Fahrzeugen zum Einsatzort gebracht werden. Das bedeutet schneller gesicherte Einsatzorte und mehr Sicherheit für Ihre Mannschaft. Die Warnleuchten sind leicht genug, um über einen längeren Zeitraum vor Ort eingesetzt zu werden, aber schwer genug, um immer einen sicheren Stand am Einsatzort zu haben.

CARE-FLARE wurde entwickelt, um Ihre Kosten für die Warnung und Absicherung von Einsatzorten deutlich zu reduzieren. Zum einen sind die CARE-FLARE Warn- und Sicherheitsleuchten robust und langlebig gebaut, zum anderen sind diese für viele verschiedene Zwecke geeignet und einsetzbar. Sie benötigen also nicht mehrere spezialisierte Warnleuchten, sondern decken mit CARE-FLARE ein breites Einsatzspektrum ab. Gerade im Vergleich zu brennbaren Fackeln, die in verschiedenen Ländern eingesetzt werden, sparen Sie mit CARE-FLARE wertvolles Geld. Bereits nach einem verbrauchten Batteriepack sind CARE-FLARE Warnleuchten günstiger im Einsatz als etwa Warnfackeln.

CARE-FLARE ANWENDUNGEN

WICHTIGE HINWEISE

Sicherheitshinweise für High-Power-LED-Produkte – High-Power-LED-Produkte wie CARE-FLARE® erfordern ein gewisses Mass an Fachwissen, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden:

Das CARE-FLARE® – LED-Licht kann strahlend hell sein. Schauen Sie daher nie direkt in das Licht, wenn es in Ihrer Nähe ist. Die Stärke kann Augenschäden verursachen. Aus einer Entfernung von fünf Metern ist die Gefahr bereits viel geringer und daher weniger gefährlich.

Die CARE-FLARE® sollte so positioniert werden, dass sie in Richtung der sich nähernden Fahrzeuge und Personen warnt. Richten Sie den Lichtkegel niemals auf die Augen von anderen Personen oder Tieren. Achten Sie darauf, dass Kinder keinen Zugang zu den Notfackeln haben und dass ältere Kinder im sicheren Umgang mit ihnen unterwiesen werden.

In jedem Land gibt es unterschiedliche Regeln für das Aufstellen von Warnleuchten auf der Strasse. Bitte informieren Sie sich über diese Regeln und beachten Sie sie.

  • Vorsicht starkes LED-Licht! Nicht direkt in die LED-Lichtquelle blicken!
  • Achten Sie beim Aufstellen der Signalleuchte und während des Betriebs darauf, dass niemand gefährdet wird (Strassenverkehr, etc.)!
  • Beachten Sie die Gesetze und Vorschriften für die Installation von Sicherheitskennleuchten in Ihrem Land.
  • Das Produkt ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern und Tieren fern.
  • Tauchen Sie das Produkt nicht in Flüssigkeiten ein.
  • Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn es sichtbare Schäden aufweist oder nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Verwenden Sie nur Batterien, die keine äusseren Beschädigungen aufweisen.
  • Verändern Sie das Produkt nicht und bauen Sie es nicht um.

CARE-FLARE® ist wartungsfrei. Die integrierten LED-Leuchtmittel sind fest installiert und können nicht ausgetauscht werden. Wischen Sie CARE-FLARE® nur äusserlich mit einem sauberen, weichen und trockenen Tuch ab. Verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel! CARE-FLARE® darf nur von einem autorisierten Händler oder dem Hersteller repariert werden.

CARE-FLARE®-Ersatzteile erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort oder direkt beim Hersteller Vogt-CTE GmbH.

– Schutzkoffer für 3 Signalleuchten Art.-Nr.: 10652
– Schutzkoffer für 6 Signalleuchten Artikel-Nr.: 10653

WARNLEUCHTEN I& NOTLEUCHTEN M STRASSENVERKEHR - WELCHE MÖGLICHEN GEFAHREN BIRGT DIE VERWENDUNG VON BRENNBAREN FACKELN?

Verursachen brennbare Fackeln Brände?
Brennbare Fackeln sind eine ausgezeichnete Erfindung, deren Vorteile in der Schnelligkeit und Einfachheit der Anwendung liegen. Diese Fackeln sind eigentlich dazu gedacht, Menschen und die Umwelt im Falle von Gefahren oder Unfällen zu schützen. Normalerweise tun sie das auch. Dennoch gibt es ein erhebliches Gefahrenpotenzial. Entflammbare Fackeln enthalten brennbare oder zumindest gefährliche Chemikalien und können bei unsachgemässer Auslösung schwere Verletzungen und sogar Brände verursachen.

  • CARE-FLARE® brennt nicht, sondern arbeitet mit einem High-Power-LED-Licht und Batterien. Schon in der Konstruktion ist es so, dass keine Brände ausgelöst werden können. Da auch die Batterien mit dickem Aluminium ummantelt sind, schützen sie die Umwelt vor der Energie der Batterien. Es werden keine LI-ION-Batterien verwendet, sondern nur ungefährliche C-Zellen.


Die Sicherheitshinweise für die Combustible Flares müssen immer beachtet werden.
Die brennbaren Flares werden im Fahrzeug selbst mitgeführt und stellen eine erhöhte Gefahr für die Insassen dar. Insbesondere bei Unfällen mit dem Fahrzeug, in dem sie mitgeführt werden. Die teilweise unterschiedlichen Sicherheitsrichtlinien für Combustible Flares sind strikt zu befolgen, um niemanden zu verletzen, das Unfall- oder eigene Fahrzeug oder die Vegetation in Brand zu setzen.

  • Für CARE-FLARE® gelten keine besonderen Sicherheitshinweise. Der Gebrauch von CARE-FLARE® ist einfach und schnell zu erlernen. Es ist auch sehr sicher in einem Fahrzeug zu transportieren. Vorausgesetzt natürlich, dass die CARE-FLARE® ordnungsgemäß verstaut ist.


Brennbare Fackeln erfordern einen Sicherheitsabstand

Combustible Flares sollten nicht direkt neben dem Auto platziert werden, sondern in einem ausreichenden Abstand dazu. Zum einen, weil dies zur Gewährleistung einer Warnfunktion rechtzeitig geschehen muss, zum anderen wegen der Gefahr durch brennbare Stoffe. Als Richtwert kann gelten: Die Höchstgeschwindigkeit an dieser Stelle wird als Abstand in Metern für die Platzierung der Fackeln genommen. Ausserdem ist darauf zu achten, dass sich in der Nähe keine brennbare Vegetation befindet.

  • Die Besonderheit von CARE-FLARE® ist die extrem starke Warnung auf Distanz. Aus diesem Grund kann CARE-FLARE® auch näher am Unfallfahrzeug platziert werden, wodurch sich die Aufbauzeit verkürzt. Dennoch sollten die empfohlenen Abstände eingehalten werden.


Beleuchtung und brennbare Fackeln
Auch wenn es den Anschein hat, dass brennbare Fackeln einfach und schnell zu verwenden sind, ist dies in der Praxis nicht immer der Fall. Beim Anzünden von Fackeln werden Handschuhe und eine Schutzbrille empfohlen. Die Fackeln werden zwar vom Körper weggehalten, können aber dennoch die Kleidung entzünden. Auch das Löschen von Fackeln ist nicht ungefährlich. Normalerweise brennen sie bis zu 30 oder 60 Minuten lang weiter. Ohnehin können Dämpfe oder Chemikalien manchmal eine Gefahr für die Umwelt darstellen. Wobei der eine oder andere Hersteller die Unbedenklichkeit betont.

  • CARE-FLARE® ist viel einfacher, weniger gefährlich und umweltfreundlicher in der Anwendung. Spätestens hier zeigt sich das wahre Potenzial der cleveren und durchdachten Konstruktion dieser Notfallfackeln.


Combustible Flares brauchen ein „bisschen“ mehr Aufmerksamkeit
Im Endeffekt erfordert die Arbeit mit brennbaren Fackeln mehr Zeit und Aufmerksamkeit. Man muss sie in grösserer Entfernung aufstellen, man braucht Schutzkleidung, man muss die Fackeln nach 30/60 Minuten austauschen und man sollte auch überprüfen, ob sie bisweilen wegrollen, es sei denn, man hat einen speziellen Fackelhalter verwendet. Nach dem Gebrauch müssen sie entsorgt werden. Und vielleicht brauchen Sie noch ein anderes Werkzeug, weil Sie sie nicht für alles verwenden können.

  • CARE-FLARE® ist viel effizienter. Es ist ein Werkzeug, das Sie für fast jeden Zweck verwenden können und das nur ein Minimum an Aufmerksamkeit erfordert. Das Ziel ist, dass Sie sich uneingeschränkt auf Ihren Einsatz konzentrieren können und nicht auf das Management von Notfackeln.

140° HIGH-POWER LEUCHTKRAFT

Die CARE-FLARE Warnleuchte ist bei Nacht aus über 2000 Metern Entfernung sichtbar. Dies ist dank der extra-starken LED möglich. CARE-FLARE bietet nebst 360° Sichtbarkeit auch 140° gerichtete Leuchtkraft.

RASCHE BEREITSTELLUNG

CARE-FLARE Warn- und Sicherheitsleuchten sind so konzipiert, dass sie rasch und effektiv eingesetzt werden können. Die einfache Handhabung, das Gewicht und die geringen Abmessungen sind für Retter entscheidend.

70 STUNDEN BETRIEBSZEIT

Das CARE-FLARE kann über 70 Stunden ohne Batteriewechsel betrieben werden. Leere Batterien werden durch einen veränderten Blinkmodus von 10+ zusätzlichen Stunden angezeigt.

 

EINFACHE EIN-KNOPF-BEDIENUNG

CARE-FLARE ist einfach zu bedienen und einzusetzen. Große, robuste Tasten sind auch nachts oder im Winter mit Handschuhen sehr leicht zu bedienen

360°-SICHTBARKEIT

CARE-FLARE schützt Ersthelfer und Retter durch eine zusätzliche 360-Grad-Beleuchtung am Einsatzort. Das Warnlicht ist somit aus allen Richtungen gut sichtbar.

ROBUSTES POLYCARBONAT

Die CARE-FLARE Leuchteinheit besteht aus schlagfestem und hochtransparentem Polycarbonat, das auch härtesten Einsätzen standhält. Die verstellbaren Füsse der Warnleuchte sind aus schlagfestem Polyamid gefertigt und können leicht ausgetauscht werden.

 

ROBUSTES ALUMINIUM

CARE-FLARE ist aus haltbarem und eloxiertem Aluminium gefertigt, um den härtesten Bedingungen an Ihrem Einsatzort viele Jahre lang standzuhalten.